Die Europäischen Union - Wir alle sind Europa

Wer kennt sie nicht, die sogenannte „Gurkenverordnung“? Keine andere Verordnung der Europäischen Union hat so viel Furore gemacht wie jene über die Krümmung von Gurken. Zwar ist sie seit 2009 offiziell abgeschafft. Aber 25 Jahre nach ihrer Schöpfung ist sie immer noch in vielen Köpfen präsent. Wenn es um das Thema „Europäische Union“ geht, wird sie gerne als gängiger Beleg für zügellosen Regelungswahn der europäischen Verwaltung genannt. Aber ist es denn wirklich so? Was wissen wir tatsächlich von der EU? Was sind Gerüchte?

Die EU ist eine einzigartige wirtschaftliche und politische Partnerschaft zwischen derzeit noch 28 europäischen Staaten, die zusammen einen großen Teil des europäischen Kontinents ausmachen. Die Grundlage der EU ist nicht eine anonyme Bürokratie in Brüssel, sondern WIR ALLE - die Bürgerinnen und Bürger der einzelnen Mitgliedsstaaten.

Als Referenten konnten wir für diesen Termin Hanns-Heinz Ullrich gewinnen. Hanns-Heinz Ullrich war viele Jahre Manager für IT- und Release-Projekte bei IBM und Raiffeisen Informatik. Seit 2000 ist er außerdem im Team der Vertretung der Europäischen Kommission in Wien als Experte für die Bereiche Age-Management, Kultur, Bildung, Arbeit und Soziales. Er gilt als profunder Kenner Europas und der Europäischen Union.

Er wird uns spielerische Einblicke in aktuelle und allgemeine Themen der Europäischen Union geben und uns für Fragen und Diskussion zur Verfügung stehen. Eintritt frei, Anmeldung erforderlich!

Die Vortragsreihe wird in Kooperation mit dem Bürger/innen Forum Europa veranstaltet. Dass wir informiert unsere Wahlentscheidung für den 26. Mai 2019 treffen werden.

When

-

Where

VHS Perchtoldsdorf
Leonhardiberggasse 10
Perchtoldsdorf 2380
Austria

Will you come?